Häusliche Krankenpflege aus Osteuropa

Häusliche oder auch Ambulante Krankenpflege (HKP) ist die Ausführung bestimmter behandlungspflegerischer Maßnahmen im Wohnumfeld des Patienten durch einen Pflegedienst. Im § 37 des Sozialgesetzbuch V ist der Anspruch des Krankenversicherten auf Kostenübernahme verankert. Voraussetzung hierfür ist unter anderem, dass der ambulante Pflegedienst, der die Leistung Behandlungspflege erbringt, einen gültigen Vertrag mit der entsprechenden Krankenkasse hat. Dagegen ist die häusliche oder ambulante Pflege eine Leistung der Pflegeversicherung. Aber diese Leistungen können auch als Häusliche Krankenpflege aus Osteuropa ausgeführt werden. [simple_button size="x-large"...

mehr Info

Pflegepersonal aus Osteuropa

Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa sind meistens in ihrem Einsatzbereich professionell ausgebildet. In der Regel haben sie beispielsweise durch die Pflege ihrer eigenen Angehörigen Erfahrung gesammelt oder können eine entsprechende Ausbildung vorweisen. Pflegepersonal, mit dem wir zusammenarbeiten, war häufig genau wie Sie gezwungen, sich um hilfebedürftige Personen zu kümmern. Deshalb weiß es, worauf es achten muss. Betreuten Wohnen mit Pflegepersonal aus Osteuropa Haushaltshilfen aus dem Osten Europas sind besonders empfehlenswert, weil sie in deutschen Familien sehr beliebt sind. Das liegt daran,...

mehr Info

Pflegekräfte und Haushaltshilfen aus Osteuropa

Wir vermitteln osteuropäische Haushaltshilfen und Pflegekräfte, damit sich diese rund um die Uhr um Ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern und diese in ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Mittlerweile ist es möglich, dass osteuropäische Pflegekräfte legal in Deutschland arbeiten, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Wer sich für diese Option entscheidet, kann seinen Angehörigen verhältnismäßig günstig vollumfänglich pflegen und betreuen lassen. Wir kümmern uns um alles und sehen zu, dass wir für alle Beteiligten die ideale Lösung finden. Natürlich achten wir neben...

mehr Info

Mehr Lebensqualität mit einem häuslichen Pflegedienst

Mehr Lebensqualität mit einem häuslichen Pflegedienst Sobald sich pflegebedürftige Menschen in ihrem alltäglichen Leben vor größeren Problemen sehen, stellt sich häufig die Frage nach einem Seniorenheim oder häuslichen Pflegedienst. Die Betroffenen selbst möchten diesen Schritt in der Regel nicht gehen, denn sie müssen die eigenen vier Wände verlassen und die Betreuung erfolgt relativ anonym und unpersönlich. Ein ganztägiger und häuslicher Pflegedienst kann eine sehr angenehme Alternative sein und wird von vielen pflegebedürftigen Menschen viel eher in Betracht gezogen. Wollen Sie...

mehr Info

Haushaltshilfe für Pflegebedürftige

Ist ein Mensch pflegebedürftig, kann eine Haushaltshilfe eine sehr große Unterstützung darstellen. Es sind in aller Regel Menschen, die nicht mehr so mobil sind wie früher. Diese lieben es, wenn eine Haushaltshilfe sie unterstützt. Eine solche helfende Hand kann im Haushalt eine große Unterstützung sein, wenn die Mobilität allmählich zu eingeschränkt ist und die eigene Kraft nicht mehr reicht. Wann kann eine Haushaltshilfe für Pflegebedürftige zum Beispiel helfen? Es gibt eine ganze Reihe von Tätigkeiten im Haushalt, die mit einer...

mehr Info

Die Pflegegrade und mögliche Zuschüsse

Zum 1.1.2017 trat das Pflegestärkungsgesetz zwei in Kraft die die Pflegegrade Zuschüsse regelt. Damit erfolgt eine Umstellung bei der Begutachtung. Vorher gab es vier Pflegestufen, nun sind es fünf. Dadurch sollen auf der einen Seite die Betreuung zu Hause und auf der anderen Seite demente Menschen bevorzugt werden. Außerdem werden Zuzahlungen für Heime in sämtlichen Pflegegraden angeglichen, damit diese nun nicht mehr danach berechnet werden, welche Leistungen empfangen wurden, sondern pauschal nach dem Pflegegrad. Das ist vor allem für jene...

mehr Info

Wohnanpassungsmaßnahmen für Senioren bei der Altenpflege

Wohnanpassungsmaßnahmen für Senioren bei der Altenpflege? Ältere Menschen benötigen oft mal Hilfe für ihre Wohn- und Wohnumfeldgestaltung. Durch Krankheit, Unfall oder Folgeleiden wird das Leben der Senioren erschwert. Wer auf einen Rollstuhl oder einen Treppenlift angewiesen ist, braucht oft einen Umbau des Wohnraumes, da jener ansonsten nur schwer zugänglich wird. Rollstuhlfahrer benötigen Rampen, da sie mit ihrem Gerät keine Treppen überwinden können. Senioren bei der Altenpflege Ein Treppenlift muss sorgsam eingebaut werden, wobei dieser jedoch oft für die Senioren selber...

mehr Info

ist eine Altenpflege im Ausland sinnvoll ? Vorteile

Der Schritt sich im Alter im Ausland pflegen zu lassen kann verschiedene Hintergründe haben, deswegen die Frage. Ist eine Altepflege im Ausland sinnvoll? Einerseits locken unterschiedliche Länder, wie beispielsweise Ungarn, Tschechien oder die Slowakei mit Pflegeangeboten und Seniorenresidenzen deren Preis weit unter dem inländischen liegt. Anderseits kann auch der Wunsch nach Klimaveränderung, mehr Sonnenschein wie etwa in Spanien oder die Sehnsucht danach, an exotischen Orten wie z.B. Thailand seinen Lebensabend zu verbringen eine Rolle spielen. Die Kostenfrage bei einer Altenpflege...

mehr Info

24h Pflege die Vorteile

Es kann von heute auf morgen geschehen, und das auch schon bei jungen Menschen.: Ein Ihnen nahestehender Mensch wie die Eltern oder Grosseltern brauchen eine Rundumversorgung, denn man will nicht das Sie ins Pflegeheim kommen. Mit unserer 24 h Pflege bekommen Sie eine bezahlbare Hilfe für den Notfall und als Langzeitunterstützung. Wir vermitteln hier nur liebevolle und zuverlässige Pflegekräfte aus Polen, der Slowakei, Rumänien, Bulgarien und anderen Ländern. Diese Menschen sorgen nicht nur für eine adäquate Versorgung Ihrer Eltern oder...

mehr Info

Pflege auch abgeben können

Ich bin Altenpflegerin und habe es in meinem Berufsleben nur all zu oft gehört von den Pflegenden.: Ich kann nicht mehr, es wird mir zuviel, ich habe kein eigenes Leben mehr, solche Sätze höre ich immer wieder. Auf meine Frage dann warum holt ihr euch keine Hilfe, oder warum gebt ihr den Angehörigen nicht in gute Hände ab, also in eine Einrichtung, ein Seniorenheim ? Da höre ich dann entweder Empörung: nein niemals, meine Mutter, mein Vater hat mich mein...

mehr Info